Mehr Wissen, mehr Leistung, mehr Erfolg

Select Page

Umschulung Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Außenhandel) – Vollzeit

Tätigkeitsprofil:

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement (Fachrichtung Außenhandel) sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Einsatzfelder sind: Beschaffung von Waren, Marketing und Vertrieb an Handel, Industrie und Dienstleistungssektoren im In- und Ausland sowie das Anbieten von waren- und kundenbezogenen Dienstleistungen. Sie wickeln insbesondere Außenhandelsgeschäfte ab und bedient Auslandsmärkte.

Lernfelder und Inhalte:

Siehe detailliert Rahmenlehrplan abrufbar unter https://www.bibb.de/dienst/berufesuche/de/index_berufesuche.php/profile/apprenticeship/87930

Das Unternehmen präsentieren und die eigene Rolle mitgestalten
Aufträge kundenorientiert bearbeiten
Beschaffungsprozesse durchführen
Werteströme erfassen und dokumentieren
Kaufverträge erfüllen
Ein Marketingkonzept entwickeln
Außenhandelsgeschäfte anbahnen
Werteströme auswerten
Geschäftsprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützen
Kosten- und Leistungsrechnung durchführen
Internationale Warentransporte abwickeln
Außenhandelsgeschäfte abwickeln und finanzieren
Ein Projekt im Außenhandel planen und durchführen

Zugangsvoraussetzungen:

In der deutschen Sprache wird ein Eingangs-Niveau auf der Basis von B1/B2 erwartet.

Abschluss:

Die einzelnen Themengebiete aus dem Stoffplan werden geprüft. Am Ende des Lehrgangs erhalten Sie ein aussagekräftiges Zeugnis, auf dem alle Themengebiete aufgelistet sind. Lehrgangsziel ist der erfolgreiche Abschluss der IHK-Prüfungen und Erhalt eines IHK-Prüfungszeugnisses nach § 37 Berufsbildungsgesetz.

Maßnahme:

Die Maßnahme wurde durch die Hanseatische Zertifizierungsagentur (HZA) geprüft. Dabei wurde festgestellt, dass die Anforderungen der „Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV“ erfüllt werden. 

Über uns:

Die Drexler Seminare GmbH ist zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV). Zusätzlich können wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 vorweisen. Unsere eingesetzten Dozenten verfügen über ein breites Fachwissen, Erfahrung sowie die entsprechende pädagogische Eignung. Schon mehrere Zehntausend zufriedener Kunden besuchten unsere marktgerechten Intensivseminare, Studiengänge, Qualifizierungen und Umschulungen.

Aktuelle Termine:

  • 01.07.2024 bis 29.06.2026
  • 02.09.2024 bis 29.06.2026
  • 23.09.2024 bis 21.09.2026
  • 18.11.2024 bis 11.11.2026

Weitere Informationen:

Unterrichtszeiten:
Montag bis Freitag
8.30 h bis 16.15 h

Ferien / Freie Tage:
Weihnachten 2 Wochen
August 3 Wochen
Brückentage

Kontakt:

Tel:        0800 589 48 22
Beratungsgespräch vereinbaren

Gebühren:

Die Lehrgangskosten können bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen von einer Agentur für Arbeit oder einem Jobcenter durch Ausstellung eines Bildungsgutscheins übernommen werden. Die Kostenübernahme kann auch durch die deutsche Rentenversicherung, einer Berufsgenossenschaft, den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, einer Transfergesellschaft oder den Arbeitgeber erfolgen.

Anmeldung

    FrauHerr


    Geburtsdatum (Pflicht)





    Benötigen Sie ein kostenloses Leihgerät (Laptop)?

    JaNein

    Lebenslauf hinzufügen

    Gutschein hinzufügen

    Veranstaltungsort:

    Termin (Pflicht):

    Kostenträger (Pflicht):



    Kostenloses und unverbindliches
    Beratungsgespräch

    Zertifizierungen und Partnerschaften

    [logo_carousel_slider]

    [gs_logo]