Mehr Wissen, mehr Leistung, mehr Erfolg

Seite auswählen

Über Uns

Die Drexler Seminare GmbH ist zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV). Zusätzlich können wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 vorweisen. In unseren eigenen Trainingscentern in München und Regensburg agieren wir als Microsoft Certified Partner, DATEV-Bildungspartner, Bildungspartner des Bundesverbandes für Sekretariat und Büromanagement (bSb), anerkanntes Pearson VUE Testcenter und offizielles LCCI-Prüfungszentrum für LCCI International Qualifications. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden Hunderte von Intensivseminaren in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Unsere eingesetzten Dozenten verfügen über ein breites Fachwissen, Erfahrung sowie die entsprechende pädagogische Eignung. Schon mehrere Zehntausend zufriedener Kunden besuchten unsere marktgerechten Intensivseminare, Studiengänge, Qualifizierungen und Umschulungen.

Das Portfolio der angebotenen Schulungen beinhaltet derzeit folgende Themengebiete:

  • Qualifizierungen mit Bildungsgutschein
  • Umschulungen mit Bildungsgutschein
  • Einzel-Coachings mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
  • Intensiv-Seminare
  • Inhouse- und Firmenseminare
  • Berufsbegleitende Studiengänge

 

Insgesamt werden aktuell über 500 verschiedene Veranstaltungen angeboten. Da die einzelnen Themengebiete mehrfach im Jahr stattfinden, stehen unseren Kunden mehrere Tausend Schulungsveranstaltungen pro Jahr zur Wahl.

Die angebotenen Schulungen dienen mehreren Personengruppen zu beruflichen Weiterbildungen. So werden die Mitarbeiter aus den Unternehmen mit kurzen und prägnanten Intensivseminaren bedient, Privatkunden mit marktorientierten Studiengängen und die Kunden zur beruflichen Reintegration mit praxisorientierten und mit Nachhaltigkeit beinhalteten Bildungsgängen.

Lernform

Drexler Seminare setzt gerade im Zeitalter der Digitalisierung auf Präsenzunterricht. Gerade vor dem Hintergrund einer digitalisierten Arbeitswelt bietet Ihnen diese Unterrichtsform viele Vorteile im Vergleich zu E-Learnings, Webinaren oder Lernvideos. Natürlich arbeiten wir mit modernen Medien, setzen diese aber zielgerichtet ein, um ein sinnvolles „Arbeiten und Lernen“ zu schaffen.

Über 90 Prozent unserer Absolventinnen und Absolventen werden nach unseren Veranstaltungen erfolgreich und nachhaltig in den Arbeitsmarkt (re)-integriert. Unsere Präsenzveranstaltungen haben demnach für den Arbeitsmarkt einen hohen Stellenwert.

Ihre Vorteile einer Präsenzschulung:

  • Sie lernen Inhalte und Themengebiete, die Ihnen noch nicht vertraut sind. Wir lassen Sie aber nicht mit elektronischen Unterrichtsmaterialien (Videos, e-Books etc.) allein. Unsere Dozentinnen und Dozenten leiten Sie und stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.
  • Wir setzen im Rahmen des Präsenzunterrichts die richtigen Schwerpunkte, vermeiden unnötige Wiederholungen und agieren zielgerichtet. Unsere Dozentinnen und Dozenten beobachten Ihre Lernfortschritte und können so den Unterricht flexibel an die Gruppe anpassen.
  • Im Rahmen des Unterrichts können im Gruppenverbund oft sehr produktive Diskussionen mit den Dozentinnen und Dozenten erfolgen. Dabei werden ganz nebenbei Ihre Soft Skills trainiert, die gerade auch in einer Arbeitswelt 4.0 unverzichtbar sind.
  • Bei Fragen können Sie auch immer den kurzen Weg nutzen. Fragen Sie Ihren Kollegen/Ihre Kollegin neben Ihnen. Jeder Teilnehmer hat individuelle Stärken und ein hohes Fachwissen in seinem Fachbereich. Profitieren Sie davon und nutzen Sie die Chance auch selbst als Teamplayer aufzutreten. Teamfähigkeit ist eine der wichtigsten Eigenschaften für Arbeitgeber.

 

Nutzen Sie die Chance und vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin!
München: 089 23 25 97 62 – Regensburg: 0941 46 71 100

Vorteile

Durch die Digitalisierung verändern sich viele Dinge. Eines aber ändert sich nie: lebenslanges Lernen und Weiterbildung sind unersetzlich. Nur so können Sie sich den Herausforderungen des Arbeitsmarktes stellen. Mit den Präsenzveranstaltungen von Drexler bieten sich Ihnen viele Vorteile! Erweitern Sie Ihre fachlichen Kenntnisse oder stellen Sie sich beruflich noch einmal ganz neu auf.

Ihrer Vorteile einer Veranstaltung bei Drexler Seminare:

Qualität:

QUALITÄT wird bei Drexler Seminare großgeschrieben. Wir können ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 vorweisen. Der Prüfdienst der Agentur für Arbeit hat unsere Maßnahmen bei der letzten Prüfung mit 96,38 Punkten (von 100 Punkten) bewertet. Der Bundesdurchschnitt liegt bei knapp 72 Prozent. 

Integration:

Über 90 Prozent unserer Absolventinnen und Absolventen werden nach unseren Veranstaltungen erfolgreich und nachhaltig in den Arbeitsmarkt integriert. Dabei gehen bereits rund 25 Prozent unserer Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer während unserer Veranstaltungen in Arbeit.

Kostenloses Beratungsgespräch:

Wir möchten Sie immer gerne persönlich kennenlernen. Nutzen Sie die Chance und vereinbaren Sie gleich heute noch Ihr persönliches Beratungsgespräch. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, via Email oder Chat. Natürlich ist das Beratungsgespräch für Sie kostenfrei.

Wir besprechen den von Ihnen ausgewählten Kurs, halten Alternativen dagegen und klären Ihre inhaltlichen und organisatorischen Fragen. Mit Hilfe der Expertise Ihres Qualifizierungsberaters haben Sie einen sehr guten Eindruck, wie Ihr weiterer beruflicher Weg verlaufen kann. Wenn Sie sich für einen Kurs entschieden haben, sollten Sie unverzüglich den Kostenträger kontaktieren, damit Ihnen eine Förderung gewährt werden kann.

Organisation:

Wir unterstützen Sie natürlich auch bei allen organisatorischen Angelegenheiten. Als langjähriger Partner der Kostenträger sind wir Experten im Umgang mit den Formularen und können Ihnen Zeit und Anstrengungen ersparen. Dabei steht Ihnen immer ein Ansprechpartner im Sekretariat zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 08.00h bis 17.00h. Am Freitag steht Ihnen das Sekretariat bis 15.00h zur Verfügung (Mittagspause von Montag bis Freitag von 11.30h bis 12.30h).

Sozialpädagogik:

Haben Sie eine Veranstaltung gebucht, bei der sozialpädagogische Begleitung beinhaltet ist, steht Ihnen unser Team an Sozialpädagogen gerne für Ihre Themen zur Verfügung. Unser Sozialpädagogen unterstützen Sie bei Fragen rund um Ihren Kurs, Ihrer Praktikumssuche und vielen weiteren Themen.

Präsenzunterricht:

Sie werden täglich von unseren qualifizierten Dozentinnen und Dozenten unterrichtet

Arbeitsplatz:

Für die EDV-Ausbildung steht pro Teilnehmer/in ein hochwertiger PC mit Flachbildschirm oder ein leistungsstarkes Notebook zur Verfügung!

FÖRDERMÖGLICHKEITEN Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Nach AZAV zertifizierte Coachings mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Grundsätzliches

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) hat das Ziel, Menschen, die zum förderfähigen Personenkreis zählen, wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Der AVGS kann von den Kostenträgern Agentur für Arbeit oder Jobcenter ausgestellt werden und weist eine Förderzusicherung für einen gewissen Gültigkeitszeitraum auf, innerhalb dessen der Gutschein bei der Drexler Seminare GmbH eingelöst werden muss. Der Kostenträger gibt zudem den Maßnahmeinhalt und die Maßnahmedauer vor.

Dabei ist zu beachten, dass die Drexler Seminare GmbH nach Ausfüllen der Unterlagen und der Übersendung an den Kostenträger noch einen Bewilligungsbescheid abwarten muss. Erst dann kann das Coaching beginnen. Mit der Bewilligung gibt der Kostenträger eine Zusicherung, dass die durch die Teilnahme an der Maßnahme anfallenden Kosten übernommen werden und Sie folglich kostenlos an einem Coaching teilnehmen können.

Eine Besonderheit des AVGS ist, dass das Coaching an mindestens zwei Tagen pro Woche stattfinden muss. Im Gegensatz zu durch Bildungsgutschein geförderten Weiterbildungen, die an fünf Tagen pro Woche stattfinden müssen, können Termine hier individuell vereinbart werden.

Förderfähiger Personenkreis

Zum Förderfähigen Personenkreis zählen:

  • Ausbildungssuchende
  • Berufsrückkehrer
  • Hochschulabsolventen
  • Selbstständige
  • Von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende
  • Arbeitssuchende
  • Ausländerinnen und Ausländer, die unter die Regelungen des § 131 SGB III fallen

 

Einen Rechtsanspruch auf einen AVGS haben Arbeitslose, die Arbeitslosengeld I beziehen, nach einer Wartezeit von sechs Wochen Arbeitslosigkeit innerhalb der letzten drei Monate. Bei allen anderen Arbeitssuchenden handelt sich um eine „Kann“-Leistung. Die Kostenträger entscheiden nach Ermessen, ob ein AVGS ausgegeben wird. Es wird vorab in einer Beratung durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter festgestellt, ob die persönlichen Voraussetzungen für den Erhalt des AVGS erfüllt sind und die Förderleistung die Chance auf eine berufliche Eingliederung deutlich verbessert.

Förderziel:

Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung können verschiedene Förderziele haben. Dazu zählen:

  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
  • Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit
  • Stabilisierung einer Beschäftigungsmaßnahme

 

Empfehlung zur Vorgehensweise

  1. Kostenlose Qualifizierungsberatung bei der Drexler Seminare GmbH vereinbaren, damit bereits im Vorfeld festgestellt werden kann, welche Art von Coaching in Frage kommt. Bei Bedarf wird ein Empfehlungsschreiben für den Kostenträger ausgestellt
  2. Gespräch mit Kostenträger führen und wenn möglich AVGS beantragen
  3. Einlösen des AVGS bei der Drexler Seminare GmbH

 

Nutzen Sie die Chance und vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin!
München: 089 23 25 97 62 – Regensburg: 0941 46 71 100

 

FÖRDERMÖGLICHKEITEN Bildungsgutschein

Nach AZAV zertifizierte Veranstaltungen mit Bildungsgutschein

Grundsätzliches

Der Bildungsgutschein weist unter anderem das Bildungsziel, die zum Erreichen des Bildungsziels erforderliche Dauer und die Gültigkeitsdauer aus. Der Bildungsgutschein wird von der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter ausgestellt, ist personengebunden und muss innerhalb der angegebenen Gültigkeitsdauer eingelöst werden. Unter den festgelegten Bedingungen kann der Bildungsinteressent den Bildungsgutschein bei der Drexler Seminare GmbH einlösen. Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung, dass die durch die Teilnahme an der Weiterbildung anfallenden Kosten übernommen werden und sie folglich kostenlos an einer beruflichen Weiterbildung teilnehmen können.

Sie haben keinen Rechtsanspruch auf einen Bildungsgutschein. Es handelt sich um eine „Kann“-Leistung. Die Kostenträger entscheiden, ob ein Bildungsgutschein ausgegeben wird. Es wird vorab in einer Beratung durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter festgestellt, ob die persönlichen Voraussetzungen für den Erhalt des Bildungsgutscheins erfüllt sind und eine berufliche Weiterbildung notwendig ist.

Wie Sie einen Bildungsgutschein beantragen

Nachdem allein der Kostenträger über die Ausstellung eines Bildungsgutscheins entscheidet, empfiehlt es sich, einen persönlichen Termin für ein Beratungsgespräch im Jobcenter oder der Agentur für Arbeit zu vereinbaren. Dabei ist es wichtig, dass Sie gut vorbereitet sind und Ihrer Vermittlungsfachkraft Argumente vorlegen können, warum eine geförderte Weiterbildung über den Bildungsgutschein für Sie notwendig ist.

Dabei ist es zielführend und sinnvoll, wenn Sie zuerst einen Beratungstermin mit der Drexler Seminare GmbH vereinbaren. So kann bereits im Vorfeld festgestellt werden, welche Qualifizierung stimmig ist. Außerdem haben Sie durch dieses Gespräch bereits genügend Argumente, um Ihrer Vermittlungsfachkraft darlegen zu können, warum genau diese Weiterbildung für Sie die Richtige ist.

Nutzen Sie die Chance und vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin!
München: 089 23 25 97 62 – Regensburg: 0941 46 71 100