Mehr Wissen, mehr Leistung, mehr Erfolg

Select Page

Neue Deutsche Rechtschreibung

Zeitrahmen: 1 Tag | von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Sicher haben Sie in den Medien die wiederholte Aufruhr über die Reform der deutschen Rechtschreibung verfolgt. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat durch Ihre Entscheidung wieder in herkömmlicher Rechtschreibung zu erscheinen nochmals für großes Aufsehen gesorgt und ein Scheitern der Reform prophezeit. Tatsache ist jedoch, dass die Reform mit Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom Juli 1998 für rechtens erklärt wurde. Seit dem Schuljahr 1996/97 wird die neue Rechtschreibung an den deutschen Schulen unterrichtet. Die eingeräumte Übergangsfrist, in der beide Regelungen nebeneinander gelten endet 2005. Allerspätestens ab diesem Zeitpunkt sollte jeder mit den Regeln der Reform vertraut sein. Es hilft also kein „Jammern und kein Tosen“ sondern eher der Wahlspruch des Kurfürsten Otto Heinrich „Mit der Zeit“. Denn mit der Zeit wird die Sicherheit im Umgang mit den neuen Regeln wachsen, wird sich so manche Schreibvariante als überflüssig erweisen und aus dem Gebrauch verschwinden und man wird sich an die wenigen wirklich neuen Schriftbilder gewöhnt haben.

Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Neuerungen der Rechtschreibreform. Unser Schwerpunkt liegt dabei in der umfassenden Neugestaltung der Groß- und Kleinschreibung sowie der Getrennt- und Zusammenschreibung. Sie erhalten ein ausführliches Skript, das Ihnen später in der Praxis auch als Nachschlagewerk dienen kann. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie Sie sich bei Zweifelsfällen schnell und unkompliziert mit dem Duden helfen können.

Seminar bzw. Schulungsinhalte

Allgemeines zur Reform
– Entstehungsgeschichte
– Besonderheiten der deutschen Sprache

Erklärung einiger grammatikalischer Grundbegriffe
– Laute
– Wortarten

Laute und Buchstaben – die Lautverschiebung
– Einzelfälle mit Umlautschreibung
– Zusammentreffen dreier gleicher Buchstaben

Groß- und Kleinschreibung
– Höflichkeitsgroßschreibung
– Substantive und Substantivierungen

Getrennt- und Zusammenschreibung
– Verbindungen von Wortarten
– Schreibung mit Bindestrich

Zeichensetzung
– Komma
– Apostroph

Worttrennung
– Konsonantenverbindung
– ss als Ersatz für ß

Seminar-bzw Schulungsvorraussetzungen

keine

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt:

590,00 

zzgl. 19% MwSt

(702,10 € inkl. 19% MwSt.)

Durchührung ab 1 Teilnehmenden
Wir führen eine Großteil unserer Seminare bereits ab einer Person durch. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis.

Im Preis enthalten sind:

  • Seminarunterlagen
  • Pausenverpflegung
  • Getränke
  • Drexler-Zertifikat
Kategorie:

Anmeldung

Wunschtermin nicht gefunden?
Mein Wunschtermin: