Mehr Wissen, mehr Leistung, mehr Erfolg

Select Page

Forderungsmanagement

Zeitrahmen: 2 Tage| von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Zahlreiche Unternehmen klagen über die mangelnde Bereitschaft ihrer Hausbank, zusätzliches Kapital bereitzustellen oder bestehende Kreditlinien zumindest aufrecht zu erhalten. Gleichzeitig haben viele dieser Selbständigen auch noch Forderungsausfälle durch die Insolvenz von Firmenkunden zu verkraften. Die nachlassende Zahlungsmoral bringt zusätzliche Probleme in die Unternehmen.

Das Seminar soll Wege zur Sicherung und Durchsetzung eigener Zahlungsansprüche aufzeigen. Beginnend bei der Auswahl der Geschäftspartner über die Vertragsgestaltung und Überwachung der Geschäftsbeziehung bis hin zur Forderungsbeitreibung werden jeweils Möglichkeiten dargestellt, sich vor Forderungsausfällen zu schützen. Ein Schwerpunkt wird hierbei auch die Forderungssicherung im Zusammenhang mit einem Insolvenzverfahren des Schuldners sein.

Seminar bzw. Schulungsinhalte

Grundsätzliches zur Risikominimierung
– Auswahl der Geschäftspartner
– Informationsbeschaffung
– Prüfschleifen
– Richtiger Einsatz der Daten
– Debitorenmanagement und Bonitätsindex
– Anzeichen von Zahlungsschwächen identifizieren und reagieren
– Monitoring von Auskunfteien

Möglichkeiten der Forderungssicherung
– Optimaler Absicherungs-Mix
– Forderungsausfall, Liquiditätsanalyse, Cash-Analyse
– Insolvenzrisikoabsicherung
– Zahlungsrisikoabsicherung
– Sicherungsabreden
– Forderungsabtretungen
– Eigentumsvorbehalte
– Bürgschaften/Garantien
– Zwangsvollstreckungsklauseln
– Sicherungsabreden in der Insolvenz

Laufende Überwachung der Geschäftsbeziehungen
– Zusammenarbeit mit Außendienst
– Optimaler Ablauf des Mahnprozesses
– Erstellen einer Debitorenrichtlinie
– Bewertung von Forderungen
– Internes Reporting

Durchsetzung von Forderungen in der Individualvollstreckung und in der Insolvenz

Seminar-bzw Schulungsvorraussetzungen

keine

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt:

1.290,00 

zzgl. 19% MwSt

(1.535,10 € inkl. 19% MwSt.)

Durchührung ab 1 Teilnehmenden
Wir führen eine Großteil unserer Seminare bereits ab einer Person durch. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis.

Im Preis enthalten sind:

  • Seminarunterlagen
  • Pausenverpflegung
  • Getränke
  • Drexler-Zertifikat

Anmeldung

Wunschtermin nicht gefunden?
Mein Wunschtermin: