Mehr Wissen, mehr Leistung, mehr Erfolg

Select Page

Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Zeitrahmen: 2 Tage| von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Fast jeder sagt heute: „Ich habe so viel zu tun, ich weiß gar nicht, wie ich das alles schaffen soll. Für manche Dinge fehlt mir einfach die Zeit“. Oft ist Hochgeschwindigkeit angesagt! Arbeitsüberlastung, Zeitnot und fehlende Freiräume sind die Folge. Entscheidungen müssen schnell, oft auch mit unzureichenden Informationen getroffen werden. Informationsstau bedeutet aber auch gleichzeitig Entscheidungsstau.

Die zur Verfügung stehende Zeit optimal zu nutzen, um wieder Zeit für wesentliche Dinge zu finden, ist das Ziel dieser Veranstaltung. Lernen Sie, wie Sie die Übersicht behalten. Disziplin, Selbstmanagement und das Nutzen des persönlichen Arbeitsstils werden Ihnen dabei helfen.

Sie werden lernen, wie Sie mit weniger Zeit- und Kraftaufwand gleichzeitig mehr erreichen und dabei Ihren individuellen Arbeitsstil sowie Ihre persönliche Leistungskurve im Tagesablauf optimal nutzen. Indem Sie sich Ziele und Prioritäten setzen, gewinnen Sie Zeit, die Sie sinnvoll für andere Aufgaben verwenden können. Planmäßige Verfahren helfen Ihnen dabei, Stress abzubauen und die Zeit für Routinearbeiten zu optimieren. Die Veranstaltung lebt durch Lehrgespräche, Kleingruppenarbeit, Fallbeispiele und Trainer-Input. Wir möchten Ihnen praktische Arbeitshilfen geben, die Ihnen im täglichen Kampf gegen die Zeitnot hilfreich zur Seite stehen können. Das Seminar ist ein Modul der Seminarreihe „Projektassistent/-in (bSb)“.

Seminar bzw. Schulungsinhalte

Zeitanforderung und Zeitzwänge
– Einstellung zur Arbeit – zur Zeit
– Bewertung des Faktors Zeit
– Zeitlicher Aufwand von Tätigkeiten
– Zielorientiertes Arbeiten
– Tätigkeitsanalyse
– Zeitdiebe erkennen

Persönliche Faktoren
– Analyse des eigenen Arbeitsstils
– Persönliche Leistungskurve im Tagesablauf
– Tiefphasen für Routinearbeiten nutzen
– Konzentrationsarbeiten im Leistungshoch
– Leistungsfähigkeit und Stress

Prioritäten setzen
– Ziele stecken und erreichen
– ABC-Analyse
– Prioritäten erkennen und setzen
– Wiederkehrende Arbeiten systematisieren

Hilfsmittel
– Checklistensystem
– Mind-Map-Methode
– Aktionspläne
– Zeitplantechniken

Freiräume schaffen
– Zeitblöcke und Zeitreserven planen
– Zeit zum Durchatmen und für Pausen finden

Seminar-bzw Schulungsvorraussetzungen

keine

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt:

1.190,00 

zzgl. 16% MwSt

(1.380,40 € inkl. 16% MwSt.)

Durchührung ab 1 Teilnehmenden
Wir führen eine Großteil unserer Seminare bereits ab einer Person durch. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis.

Im Preis enthalten sind:

  • Seminarunterlagen
  • Pausenverpflegung
  • Getränke
  • Drexler-Zertifikat

Anmeldung

Wunschtermin nicht gefunden?
Mein Wunschtermin: