Mehr Wissen, mehr Leistung, mehr Erfolg

Select Page

Training für intrinsische Motivation

Zeitrahmen: 2 Tage| von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Ist Motivation für den Zustand von Bewegung die Ursache oder lediglich eine Auswirkung, ähnlich wie unsere Ausstrahlung, unser Handeln, unsere Gefühle oder unsere Wahrnehmung?

Im Seminar TIM verlassen wir die Oberfläche und dringen in die Tiefen menschlichen Verhaltens vor. Was bewegt uns zum Handeln? Was will ich überhaupt? Wofür mache ich was? Sind es extrinsische Faktoren oder sind es die ureigenen Primär- und Sekundärmotive, die uns in Bewegung setzen? Sprüche wie:“ Denke positiv!“, „Ich bin was ich denke, also denke ich, dass ich gut bin.“ oder „Hurra“ schreien, mögen zwar ab und an für den Augenblick ganz wirkungsvoll sein, reichen aber bei weitem nicht aus, um die intrinsische Motivation langfristig aufzubauen und nachhaltig zu stabilisieren.

Den erforderlichen Schutz vor Motivationskillern und Störfaktoren aus dem Umfeld bietet Ihnen der Aktivator. Diese eigens dafür entwickelte Strategie sorgt für die innere Ausgeglichenheit, Konzentration auf das Wesentliche und die nötige Klarheit im Kopf.

TIM basiert auf jahrelanger Erfahrung und dem neuesten Wissensstand der menschlichen Verhaltensforschung. Außergewöhnliche praktische Übungen und anschauliche Demonstrationen bewirken eine interessante, lockere und angenehme Seminaratmosphäre. Sie erhalten ein wichtiges Instrument, um sich jederzeit und in jeder Lebenslage selbst motivieren zu können.

Da das Thema Motivation sowie Probleme und Störfaktoren sehr individuell sind, wird auf Teamworks grundsätzlich verzichtet. Ausschließlich in Selbststudien und im alpha-Bereich werden Sie Ihre individuellen Motive und persönlichen Vorstellungsbilder erforschen, um diese gewinnbringend für Ihre eigenen Ziele einzusetzen.

Seminar bzw. Schulungsinhalte

Motivation: Ursache oder Wirkung?
Aufbau der intrinsischen Motivation
– Analoger Bereich
– Vorstellungsbilder, Motive, Visionen
– Motivfindung
– Beantwortung der Frage „wofür?“
– Primär- und Sekundärmotive
– Wirkungsweise unseres Gehirns
– Fokussierung der Wahrnehmung
– Bewusstsein – Unterbewusstsein
– Neurale Schnellstraßen und Gewohnheiten
– Visualisierung im alpha-Bereich
– POWER Projekt

Digitaler Bereich
– Motivfindung – Fokusziel
– Schutz der aufgebauten Motivation
– Widerstände, Störfaktoren, BIG PROBLEMS
– Analyse und Ursachenforschung
– Entscheidungen und Beziehungen im Umfeld
– Umwandlung von Störfaktoren zu Aufgaben
– Aktivator
– Beantwortung der Frage „was ist zu tun?“
– Herstellen der psychischen Ordnung
– Klarheit im Kopf

Harmonisierung analog und digital
– Mentale und thematische Konzentration
– Eigenmotivation statt Fremdmotivation
– Motiviert sein oder motiviert werden?
– Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen
– Die Ego-Barriere
– Innere Ausgeglichenheit
– Ich verändere mich
– Langfristige Stabilisierung der Eigenmotivation

Seminar-bzw Schulungsvorraussetzungen

keine

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt:

1.190,00 

zzgl. 19% MwSt

(1.416,10 € inkl. 19% MwSt.)

Durchührung ab 1 Teilnehmenden
Wir führen eine Großteil unserer Seminare bereits ab einer Person durch. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis.

Im Preis enthalten sind:

  • Seminarunterlagen
  • Pausenverpflegung
  • Getränke
  • Drexler-Zertifikat
Kategorie:

Anmeldung

Wunschtermin nicht gefunden?
Mein Wunschtermin: