Mehr Wissen, mehr Leistung, mehr Erfolg

Seite auswählen

Windows Server 2012 – MOC 20417 EN / 21417 DE – Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012

Zeitrahmen: 5 Tage| von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar Windows Server 2012 – MOC 20417 E / 21417 D – Erweitern der Kenntnisse auf MCSA Windows Server 2012 behandelt neue Features und Funktionalitäten in Windows Server 2012.

Kursinfo

Zielgruppe: Erfahrene Windows Server 2008 (R2)-Administratoren, die ihre Kenntnisse auf Windows Server 2012 aktualisieren möchten.

Dieses Seminar behandelt neue Features und Funktionalitäten in Windows Server 2012 in Bezug auf Management, Netzwerkinfrastruktur, Storage, Zugriffskontrolle, Hyper-V, Hochverfügbarkeit und Identity Federation. Spezielle Themen sind u.a. Dynamic Access Control (DAC), Failover Clustering, Microsoft Online-Backup und Änderungen bei Active Directory, Hyper-V sowie den Active Directory Federation Services (AD FS).

Das Seminar bereitet ebenfalls auf die Upgradeprüfung 70-417 zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012 vor.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Seminar bzw. Schulungsinhalte

  • Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012
    • Installation von Windows Server 2012 R2
    • Kofiguration von Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2012
    • Konfigurieren der Remoteverwaltung für Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2012
  • Verwalten von Windows Server 2012 mithilfe von Windows PowerShell
    • Die Windows PowerShell im Überblick
    • Verwenden von Windows PowerShell zum Verwalten von AD DS
    • Verwalten von Servern mit Windows PowerShell
  • Verwalten des Speichers in Windows Server 2012
    • Speicherfunktionen in Windows Server 2012
    • Konfigurieren des iSCSI-Speichers
    • Konfigurieren von Speicherbereichen in Windows Server 2012
    • Konfigurieren von BranchCache in Windows Server 2012
  • Implementieren von Netzwerkdiensten
    • Implementieren von DNS- und DHCP-Verbesserungen
    • Implementierung von IPAM
    • Verwalten von IP-Adressräumen mit IPAM
    • NAP-Übersicht
    • Implementierung von NAP
  • Implementieren des Remotezugriffs
    • Übersicht über den Remotezugriff
    • Implementieren von DirectAccess mithilfe des Assistenten “Erste Schritte”
    • Implementieren und Verwalten einer erweiterten DirectAccess-Infrastruktur
    • VPN implementieren
  • Implementieren von Failoverclustern
    • Übersicht über das Failover-Clustering
    • Implementieren eines Failoverclusters
    • Konfigurieren von Anwendungen und Diensten mit hoher Verfügbarkeit in einem Failover-Cluster
    • Verwalten eines Failoverclusters
    • Implementieren eines Failoverclusters mit mehreren Standorten
  • Implementieren von Hyper-V
    • Konfigurieren von Hyper-V-Servern
    • Konfigurieren des Hyper-V-Speichers
    • Konfigurieren des Hyper-V-Netzwerks
    • Konfigurieren von virtuellen Hyper-V-Maschinen
  • Implementieren von Failoverclustern mit Windows Server 2012 R2 Hyper-V
    • Übersicht über die Integration von Hyper-V Server 2012 mit Failover-Clustering
    • Implementieren von virtuellen Hyper-V-Maschinen in Failoverclustern
    • Implementieren der Bewegung von virtuellen Windows Server 2012-Hyper-V-Maschinen
    • Implementieren von Hyper-V-Replikaten
  • Implementieren eines sicheren Datenzugriffs für Benutzer und Geräte
    • Übersicht über die dynamische Zugriffskontrolle
    • Implementierung von DAC-Komponenten
    • Implementierung von DAC für die Zugriffskontrolle
    • Implementierung von Access-Denied Assistance
    • Implementieren und Verwalten von Arbeitsordnern
  • Implementieren von AD DS
    • Bereitstellen von AD DS-Domänencontrollern
    • Konfigurieren von AD DS-Domänencontrollern
    • Implementieren von Dienstkonten
    • Implementieren von Gruppenrichtlinien in AD DS
    • Übersicht über Windows Azure Active Directory
    • Verwalten von AD DS
  • Implementieren von AD FS
    • Übersicht über AD FS
    • Bereitstellen von AD FS
    • Implementieren von AD FS für eine einzelne Organisation
    • Bereitstellen von AD FS in einem Business-to-Business-Verbundszenario
    • Implementieren des Webanwendungsproxys
    • Workplace Join implementieren
  • Überwachen und Warten von Windows Server 2012
    • Überwachen von Windows Server 2012
    • Implementieren der Windows Server-Sicherung
    • Implementieren der Server- und Datenwiederherstellung

Seminar-bzw Schulungsvorraussetzungen

Erfahrung mit Implementierung, Verwaltung und Administration einer Windows Server 2008- und Windows Server 2008 R2-Umgebung, mit Implementierung und Verwaltung von Windows-Networking- und Active Directory-Technologien,

Verständnis grundlegender Virtualisierungs- und Speichertechnologien.

(Kenntnisse auf MCSA: Windows Server 2008-Niveau).

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt:

2.250,00 

zzgl. 19% MwSt

(2.677,50 € inkl. 19% MwSt.)

Durchührung ab 1 Teilnehmenden
Wir führen eine Großteil unserer Seminare bereits ab einer Person durch. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis.

Im Preis enthalten sind:

  • Seminarunterlagen
  • Pausenverpflegung
  • Getränke
  • Drexler-Zertifikat

Anmeldung

Wunschtermin nicht gefunden?
Mein Wunschtermin: