Mehr Wissen, mehr Leistung, mehr Erfolg

Select Page

MS SQL Server 2014 – MOC 20461 EN / 21461 DE – Querying MS SQL Server Databases

Zeitrahmen: 5 Tage| von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kurzbeschreibung

MOC dt.: 21461 (der deutsche MOC wird – inhaltlich identisch – auf SQL Server 2012 durchgeführt).
Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern das nötige Wissen, um grundlegende Transact-SQL-Abfragen für Microsoft SQL Server 2014 schreiben zu können. Damit bildet dieser Kurs die Grundlage für alle SQL Server-bezogenen Disziplinen: Datenbankadministration, Datenbankentwicklung und Business Intelligence.

Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2012 genutzt werden.

ACHTUNG: Die Prüfung 70-461 wurde zum 31.01.2021 abgekündigt und kann danach nicht mehr abgelegt werden.

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Seminar bzw. Schulungsinhalte

  • Einführung in Microsoft SQL Server 2014, Architektur und Komponenten, Tools, SQL Server Management Studio
  • Einführung in Transact-SQL-Abfragen
  • SELECT-Klausel (einfache Statements, Eliminieren von Duplikaten mit DISTINCT, Aliase, einfache CASE-Ausdrücke)
  • Abfragen mehrerer Tabellen, JOIN Klausel
  • Sortieren und Filtern von Daten
  • Arbeiten mit Datentypen
  • Verwendung von Data Manipulation Language (DML)
  • Verwendung eingebauter Funktionen (Konvertierungsfunktionen, logische Funktionen, Testung auf Nullability)
  • Gruppieren und Aggregieren von Daten (GROUP BY und HAVING)
  • Unterabfragen (skalare Unterabfragen, UA mit mehreren Ergebnissen, IN- und EXISTS-Operatoren)
  • Tabellenausdrücke
  • Set-Operatoren (UNION, CROSS APPLY- und OUTER APPLY, APPLY mit abgeleiteten Tabellen und Funktionen, EXCEPT- und INTERSECT)
  • Verwendung von Fensterrang-, Offset- und Aggregationsfunktionen
  • Pivotisierung und Gruppieren von Sets (PIVOT, GROUPING SETS-Unterklausel, GROUP BY ROLLUP, GROUP BY CUBE)
  • Gespeicherte Prozeduren (Aufruf, Parameter, Arbeiten mit dynamischen SQL)
  • Programmieren mit T-SQL (Batches, Variablen, Kontrolle von Flusselementen wie Schleifen und Bedingungen, Erstellen und Ausführen dynamischer SQL-Statements, Verwendung von Synonymen)
  • Fehlerbehandlung (Umleiten von Fehlern mit TRY/CATCH, CATCH-Block mit ERROR-Funktionen
  • Erstellen von Fehlerbehandlungsroutinen in einem CATCH-Block mit ERROR-Funktionen, THROW, um eine Fehlermeldung an den Client zurückzugeben)
  • Implementierung von Transaktionen (Überblick, Kontrolle von Transaktionen mit BEGIN, COMMIT, ROLLBACK, Fehlerbehandlung )

Seminar-bzw Schulungsvorraussetzungen

Praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken und
Grundkenntnisse von Windows und seiner Funktionalität.

Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt:

2.150,00 

zzgl. 16% MwSt

(2.494,00 € inkl. 16% MwSt.)

Durchührung ab 1 Teilnehmenden
Wir führen eine Großteil unserer Seminare bereits ab einer Person durch. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis.

Im Preis enthalten sind:

  • Seminarunterlagen
  • Pausenverpflegung
  • Getränke
  • Drexler-Zertifikat

Anmeldung

Wunschtermin nicht gefunden?
Mein Wunschtermin: