Nach AZAV zertifizierte Veranstaltungen mit Bildungsgutschein

Grundsätzliches:

Der Bildungsgutschein weist unter anderem das Bildungsziel, die zum Erreichen des Bildungsziels erforderliche Dauer und die Gültigkeitsdauer aus. Unter den festgelegten Bedingungen kann der Bildungsinteressent den Bildungsgutschein bei der Drexler Seminare GmbH einlösen.

Voraussetzungen:
Die Teilnahme muss notwendig sein, um Arbeitnehmer bei Arbeitslosigkeit beruflich einzugliedern, eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden, oder weil die Notwendigkeit einer Weiterbildung wegen fehlenden Berufsabschlusses anerkannt ist. Vor Beginn der Teilnahme an einer Weiterbildung muss eine Beratung durch die Agentur für Arbeit oder einem Jobcenter erfolgt sein. Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung, dass die durch die Teilnahme an der Weiterbildung anfallenden Kosten übernommen werden.

Einlösen des Bildungsgutscheins:
Der Inhaber des Bildungsgutscheins muss innerhalb der Gültigkeitsdauer mit der Maßnahme beginnen, sonst verfällt der Gutschein. Der Teilnehmer kann den Bildungsgutschein innerhalb der Gültigkeitsfrist für die Teilnahme bei der Drexler Seminare GmbH mit einem dem Bildungsgutschein entsprechenden Bildungsziel einlösen.

Was ist zu beachten?
Bei Eingang des Bildungsgutscheins prüft die Agentur für Arbeit bzw. ein Jobcenter, ob die vom Teilnehmer ausgewählte Maßnahme mit den Konditionen des Bildungsgutscheins übereinstimmt. Damit die Leistung zeitnah bewilligt werden kann, sollten die vom Kostenträger ausgehändigten Formulare rechtzeitig vor Beginn eingereicht werden.


Nach AZAV zertifizierte Coachings

Grundsätzliches:

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) kann von einer Agentur für Arbeit oder einem Jobcenter ausgestellt werden. Er weist eine Förderzusicherung für einen gewissen Gültigkeitszeitraum auf. Außerdem werden die Maßnahmeinhalte vom Kostenträger vorgegeben. Ebenso wird die maximale Maßnahmedauer sowie die Art (Teilzeit oder Vollzeit) mit angegeben.

Einlösen des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins:
Der Inhaber des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins muss innerhalb der Gültigkeitsdauer mit dem Coaching beginnen, sonst verfällt der Gutschein. Der Teilnehmer hat den AVGS innerhalb der Gültigkeitsfrist für die Teilnahme bei der Drexler Seminare GmbH einzulösen. Dabei ist zu beachten, dass die Drexler Seminare GmbH nach Ausfüllen der Unterlagen und der Übersendung an den Kostenträger noch einen Bewilligungsbescheid abwarten muss. Erst dann kann das Coaching beginnen.

Was ist zu beachten?

Je nach Kostenträger liegt den Unterlagen ein Fahrtkostenantrag bei, der vom Coachingnehmer am Ende der Maßnahme auszufüllen ist. In anderen Fällen legt die Drexler Seminare GmbH die Fahrtkosten aus und berechnet nach Abschluss des Coachings diese wieder dem Kostenträger.


LastMinute - Preisvorteil bis zu 20% für Schnellbucher:
Aktuelle Seminar-Aktionsangebote zu Sparpreisen!
Info unter 0800 589 48 22   » mehr